Bunge, u.a.: Meine Gebärdenschule Angela Michel: Hände auf Reisen
Rüster/ Kändler: Marie im Kindergarten Schwarzburg-von Wedel: Das Häschen und die Rübe
Michel: Häuptling Sprechende Hand (mit CD) UK-0403 Viel Spaß mit Gebärden  ... (neues Fenster)
(DGS) Götze/ Leber/ Spiegelhalter: Bis Weihnachten ist’s nicht mehr weit … (neues Fenster) (SdmHa) Götze/ Leber/ Spiegelhalter: Bis Weihnachten ist’s nicht mehr weit … (neues Fenster)
(DGS) Götze/ Leber/ Spiegelhalter (Hg.): Jetzt geht’s richtig los! (neues Fenster) (SdmHa) Götze/ Leber/ Spiegelhalter (Hg.): Jetzt geht’s richtig los! (neues Fenster)
(DGS/SdmHa) Das Gebärdenposter (neues Fenster) (DGS/SdmHa) Das Gebärdenposter 2 (neues Fenster)
Mayer: Lautsprachunterstützendes Gebärden (DGS/SdmHa) Leber/ Spiegelhalter (Hg.): Mit den Händen singen (neues Fenster)
Der fröhliche immer-währende Gebärdenkalender - DGS (neues Fenster) Der fröhliche immer-währende Gebärdenkalender - SdmHa (neues Fenster)
9 Gebärden-Themenposter nach DGS im Format A2 Poster DIN A2 'Vater unser' nach DGS
Spiegelhalter: Mit den Händen singen - Die Foto CD (neues Fenster)

Die Seite zurUK
http://www.vonloeper.de/UK

Willkommen auf unserer Spezial-Site zum Thema Gebärden!

Neu bei uns der "Verlag Hörgeschädigte Kinder"
Verlag Hörgeschädigte Kinder

Die berühmten Gebärdenlexika der Deutschen Gebärdensprache (DGS) von Maisch/Wisch, bekannt als "Blaue Bücher", erscheinen jetzt beim von Loeper Literaturverlag. Neben der Gebärden-
sammlung, zu der auch eine DVD mit Videosequenzen gehört, ist bei uns nun das gesamte Programm des "Verlag Hörgeschädigte Kinder" erhältlich. Dazu gehören z. B. die beliebten Gebärden-Fibeln mit Anna und Tim sowie zahlreiche Praxishilfen und Fachbücher.
www.vonloeper.de/hoergeschaedigte-kinder
» Die ganze Auswahl zum bestellen unter:
www.ariadne.de/buchdienst

Wie können Kinder Gebärden lernen?

Die Auswahl der ersten Gebärden richtet sich nach dem Lebensalltag und den Vorlieben und Abneigungen des Kindes. [Mehr...]

Was sind Gebärden und Gebärdensprache und wie sind sie entstanden?

Jeder Mensch hat Erfahrungen mit Gebärden. [Mehr...]

Behindern Gebärden die Lautsprachentwicklung?

Der oralistische Ansatz geht davon aus, dass Kinder, die Gebärden lernen, es nicht "nötig" haben zu sprechen [Mehr...]

Für wen ist das Lernen von Gebärden sinnvoll?

In der Unterstützten Kommunikation wird versucht, für jeden Menschen, der sich nicht ausreichend über die Lautsprache verständigen kann, eine optimale individuelle Lösung zur Verbesserung der Kommunikation zu finden. [Mehr...]

Lieder mit Gebärden begleiten

Das Singen mit Gebärden kann allen großen und kleinen Bezugspersonen viel Spaß machen und unbemerkt einen großen Gebärdenwortschatz vermitteln. [Mehr...]

Deutsche Gebärdensprache (DGS) oder - vereinfachte - Gebärden?

Werden Gebärden in der Unterstützten Kommunikation eingesetzt, ist es möglich, diese aus der Sammlung der Gebärdenlexika oder aus speziell für die Arbeit mit behinderten Menschen zusammengestellten Gebärdensammlungen auszuwählen. [Mehr...]

Gebärden in der Unterstützten Kommunikation

Es gibt viele Menschen mit Behinderung, die zwar hören, aber trotzdem große Probleme haben. [Mehr...]

Kleiner geschichtlicher Abriss

Gebärden gab es schon immer und überall da, wo mehrere Gehörlose zusammenkamen. [Mehr...]